Testspiel SC Zurstraße – TuS Ennepe 2, 19.07.2015

Am gestrigen Sonntag bestritt unsere zweite ein Testspiel gegen den SC Zurstraße aus dem Fußballkreis Hagen, im zweiten Testspiel unter Trainer Sascha Kloy, konnte der erste Sieg eingefahren werden.

Das Spiel begann wie erwartet mit leichten Vorteil vom Gegner. Der TuS musste sich erst in sein neues Spielsystem finden, was von Minute zu Minute immer besser gelang. So spielte man sich ab Mitte der Halbzeit, ein paar richtig gute Torchancen.

So sahen die Schuhe schon lange nicht mehr aus.
So sahen die Schuhe schon lange nicht mehr aus.

Nach der Halbzeitpause begannen die Schwenker druckvoll und gingen durch Marvin Braun in der 47. mit 0:1 in Führung.  Mit der Führung im Rücken kam auch das Selbstbewusstsein zurück und eine positive Aggressivität ins Spiel. Steven Miekus erzielte im zweiten Versuch das 0:2 (51.), nachdem er 10 sek. vorher noch den Torwart anschoss.

Der Gegner versuchte die Schwenker durch aggressive Fouls aus dem Spielrhythmus zu bringen, dies gelang ihnen nicht. Durch zwei schöne Kombinationen erzielte in der 55. Matthias Griep das 0:3 und in der 76. Marvin Braun das 0:4.

Trainer Fazit: Alle Spieler von 1-16 haben eine ordentliche Leistung gezeigt die noch weiter nach oben ausgebaut wird.

Aufstellung:

Daniel Rösgen, Michael Kiedrowski, Matthias Grieß (76. Lars Kartschewski), Dominik Illing, Timo Salomon, Marc Seeländer (73. Andre Reich), Marvin Braun (83. Sascha Degener), Steven Miekus (65. Philipp Kolb), Daniel Hamm (45. Jürgen Bültmann), Christian Miekus

 

2. Mannschaft startet in die Vorbereitung

Am vergangenen Wochenende ist unsere 2. Mannschaft in die Saisonvorbereitung gestartet. Direkt zu beginn hat Trainer Sascha Kloy alle Spieler zu einem Trainingslager in Schwenke eingeladen. Von Freitag bis Sonntag hat das Team hart an sich gearbeitet.

Freitag Abend um 19 Uhr startete die erste Einheit. Ganze Zwei Stunden standen verscheidene Koordinations- und Ballführungsübungen auf dem Plan. Nach dem Training hat die Mannschaft ein Lagerfeuer organisiert, mit Stockbrot, Folien Kartoffeln und Bratwürstchen.

Am Samstag startete unsere zweite mit einem Gemeinsamen Frühstück in den Tag. Danach stand die erste Einheit an der Heilenbecker Talsperre auf dem Plan. In Schwenke wieder angekommen, musste jeder zur Regeneration in ein Regenfass mit Eiswasser. Nach dem Mittagessen stand noch eine Einheit mit Pass- und Taktikübungen auf dem Trainingsplan. Am Abend hat die Mannschaft noch zusammen in Schwenke Gegrillt.

Sonntag morgen 9 Uhr startete der Tag wieder mit einem Gemeinsamen Frühstück. Danach wurden noch Übungen vom Vortag wiederholt bevor es um 12 Uhr zum Testspiel in Schalksmühle ging. Dieses hat man zwar mit 3:1 gegen den TuS Stöcken Dahlerbrück 2 verloren, aber nach dem Programm am Wochenende, war dies zu erwarten. Nach dem Testspiel versammelte sich die Mannschaft zum letzten mal am Wochenende am Sportplatz und Grillte zum Abschluss noch einmal.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns das komplette Wochenende Unterstützt haben!