Fußballcamp 2017

Auch in diesem Jahr hat der TuS Ennepe sein Fußballcamp veranstaltet. Für die zweite Auflage haben sich 57 Kinder angemeldet, die an drei Tagen eine Menge erleben durften. Neben einem Kinderbuchautor war auch die Freiwillige Feuerwehr wieder zu Gast in der FK Söhnchen Arena in Schwenke.

Der Schwenker Kinderbuchautor Achim Möbus fesselte die Kinder mit zwei seiner Geschichten

Dieses Jahr wurde das Camp auf ein Wochenende gelegt. Freitag Mittag startete für die Kinder ein tolles Wochenende mit tollem Wetter auf der Schwenker Friedrichshöhe. Nach dem alle Kinder von ihren Eltern zum Sportplatz gebracht wurden und ihren Pulli, Trinkflasche und Fußball erhalten haben traf man sich zu beginn auf dem Sportplatz um sich kurz kennenzulernen. Danach wurden die Kinder in drei Altersgruppen eingeteilt und es wurden die ersten Spiele und Übungen auf dem Sportplatz angeboten. Auch in diesem Jahr galt wieder das Motto das niemand zu irgendeiner Sache gezwungen wird. Neben den Aktivitäten auf dem Grün konnte man sich auch auf der Hüpfburg oder im Vereinsheim mit Brettspielen Aufhalten. Nach den ersten Aktionen am Freitag nachmittag gab es für die kleinsten ein kleines Highlight. Der Schwenker Kinderbuchautor Achim Möbus stellte den Kindern zwei seiner Geschichten vor, die Kinder waren total begeistert von den Geschichten. Zum Ende des Tages wurde auch noch gemeinsam gegessen. Das Betreuerteam hat eine HotDog Station aufgebaut, an der sich jedes Kind seinen eigenen HotDog zusammenstellen konnte. Gegen 18 Uhr war dann auch der erste Tag des Camps schon vorbei.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß im Feuerwehrauto

Die Kinder mit Marc Seeländer von der Freiwilligen Feuerwehr Halver am „Feuer“ löschen

Samstag Nachmittag sollte es bei bestem Wetter mit dem Fußballcamp weitergehen. Um 15 Uhr wurde wieder gemeinsam auf dem Sportplatz gestartet und Fußballgespielt. Neben bei konnten die Kinder noch die Hüpfburg vor dem Vereinsheim erobern. Gegen 17 Uhr Besuchte die Freiwillige Feuerwehr Halver unser Fußballcamp. Zwei Feuerwehrmänner und ein Feuerwehr Auto ließen die Kinderherzen höher schlagen. So war es auch kein wunder, das die Kinder das Auto direkt im beschlag nahmen. Nach dem sie sich die Technik und Ausstattung erklären lassen haben, wurde auch noch ein Schlauch ausgerollt und jedes Kind durfte einmal den Schlauch halten und den Sportplatz „löschen“. Während die Kinder noch mit der Feuerwehr beschäftig waren, heizten die Helfer bereits den Pizza Ofen an und die Kinder konnten sich wieder stärken. In der Zwischenzeit wurde die „Turnhalle“ in ein kleines Stadion verwandelt, denn die vielen kleinen BVB und Bayern Fans durften natürlich nicht das Bundesliga Spiel ihrer Mannschaften verpassen. Nach dem Spiel wurde natürlich auch noch Fußball in der FK Söhnchenarena gespielt und die Feuerwehr zündete noch die Feuertonne auf dem Stadionvorplatz an. Es wurde noch bis spät in den Abend Fußball unter Flutlicht gespielt bevor es danach in die Betten ging um den DVD Abend zu starteten. Neben den Filmen „Pets“ und den „Minions“ Film gab es natürlich auch noch Popcorn.

Der Sonntag startet früh. Bereits um 7 Uhr eroberten die ersten Kinder die Grüne Plastikwiese der Friedrichshöhe. Nach dem gemeinsamen Frühstück bei wiedermal besten Wetter hab es noch ein großes Abschlussspiel mit allen Kindern und Helfern. Gegen Mittag wurden die Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt und es gab für jedes Kind natürlich noch einen Schokoladen Osterhasen, ein Osterei und eine Urkund. Dieses Jahr sogar vom „Osterhasen“ der aber komischerweise Pink war.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch bei allen Sponsoren und Helfern bedanken. Die das Fußballcamp erst für jeden möglich machen. Sonst könnten wir das alles nicht für so einen kleinen Beitrag anbieten.

Eine Bildergalerie zum Camp findet ihr unter folgendem Link. Bildergalerie 2017

Schwenker Fußballcamp 2017

Nach dem großem Erfolg im Jahre 2016, werden wir auch in diesem Jahr wieder eine Fußballcamp veranstalten. Dieses Jahr wird es vom 7-9.04 stattfinden. Mit den Erfahrungen aus dem vergangenen Camp und neuen Ideen für die 2. Auflage werden wir ein noch besseres Angebot anbieten können.

Die Anmeldungen werden wie im vergangenen Jahr ausschließlich Persönlich am Sportplatz möglich sein. Am 8.03.2017 von 17-19 Uhr und am 11.03.2017 von 11-14 Uhr stehen wir euch dazu zur verfügung.

In nächster Zeit werden wir immer wieder weitere Infos zum Camp veröffentlichen.

Fußballcamp 2016 der dritte Tag

12803106_10154045235858118_3129629609819497303_n

Das Frühstück am Donnerstag morgen

Bereits nach dem zweiten Film kehrte ruhe ein und alle Kinder schliefen für ein paar
Stunden. Nach dem die Betreuer auch mal schlafen konnten und sich die Nachtruhe noch hielt, bereiteten die fleißigen Helfer bereits das Frühstück vor. Neben belegten Brötchen und Obst gab es Orangen-, Apfelsaft Kakao und warmen Tee.

IMG_5391

Die Ältesten bei einer Übung

Ziemlich geschafft von den zwei vergangenen Tagen wurde natürlich heute auch noch mal Fußball gespielt, bei den kleinen und mittleren stand hauptsächlich das Spielen im Vordergrund, während die Ältesten noch ein paar Koordinationsübungen und kleine Wettbewerbe ausrichteten.

Zum Mittag gab es heute leckere Lasagne und Obst zum Nachtisch, was wieder gemeinsam in der Turnhalle gegessen wurde, nach der Mittagspause haben die Kinder zusammen mit den Trainerteam ihre Taschen und Sachen zusammen gepackt. Während im Hintergrund der Osterhase noch eine Überraschung für jeden Teilnehmer vorbeigebracht hat.

IMG_5409

Jeder Teilnehmer bekam noch einen Osterhasen, ein Osterei sowie eine Urkunde

Nach der Mittagspause wurde noch ein kleines gemeinsames Abschlussspiel am Mittelkreis gespielt. Ab 13 Uhr haben die ersten Eltern ihre Kinder abgeholt oder haben es zumindest versucht, denn so gut wie alle wollten lieber noch in Schwenke bleiben und am liebsten noch mal übernachten.

Nach dem alle Kinder zuhause waren und die Sportanlage in Schwenke wieder geputzt und aufgeräumt war, gab es bei dem Organisationsteam nur eine Meinung. Nach den ganzen Positiven Rückmeldungen der Eltern und vor allem der Kinder, wird es 2017 wieder ein Schwenker Fußballcamp in den Osterferien geben!

Wir möchten uns an der stelle auch noch mal bei allen Sponsoren und Unterstützern bedanken, die dieses tolle Event möglich gemacht haben. Jede Sachspende, Geldspende oder tatkräftige Unterstützung hat dieses Camp erst möglich gemacht.

 

Im laufe des Abends stellen wir auch noch alle Bilder in einer Galerie Online!

Die Bildergalerie ist nun auch Online!

Bildergalerie 2016

 

gruppe

Das Gruppenbild

Fußballcamp 2016 der zweite Tag

IMG_5254

Die kleinsten bei einer Übung

Heute begann der Tag in Schwenke ein paar Stunden später. Ab 14 Uhr trafen sich die Kinder wieder am Sportplatz, während die Kinder sich schon auf dem Sportplatz beschäftigten, bereiteten die Eltern die Schlafplätze für die Übernachtung vor.

Nach dem alle Schlafplätze hergerichtet waren, wurde auf dem Platz Trainiert. Das beliebte Fangen vom ersten Tag wurde bei den ältesten wiederholt, während die kleinen direkt mit dem Ball starteten. Untermalt von Kindermusik wurde sich zwei Stunden auf dem Platz ausgepowert. Zum Abschluss der ersten Einheit gab es frisch gebackenen Kuchen.

IMG_5280

Die Feuerwehrleute nahmen sich Zeit für die Kinder

Gestärkt vom Kuchen, wurden heut alle Kinder gemischt und es wurden vier Mannschaften gebildet, die auf zwei Feldern gegeneinander Spielten. Während die Kinder noch auf dem Platz spielten, fuhr mit Blaulicht und Sirene ein Feuerwehrauto auf dem Stadion Vorplatz.

Als sich das Feuerwehrauto noch Platzierte wurden die Augen der Kinder immer und immer größer und kaum einer konnte sich noch auf dem Fußball konzentrieren. Die drei Feuerwehrleute nahmen sich für jedes Kind Zeit, beantworteten fleißig jede Frage und erfüllten jeden Fotowunsch.

32fd0f8bcac318bd72feb1eca475361f

Das Betreuerteam hat viel zu tun

Nach dem Highlight des Tages, gab es noch eine kleine Stärkung. Während das Betreuerteam Bratwürstchen grillte, bereitete die Feuerwehr ein Lagerfeuer vor wo die Kinder später Marshmallows drüber grillen konnten.

Während dessen wurde die Turn/Schlafhalle zu einem Kino hergerichtet, mit Popcorn und DVDs wird der Tag abgeschlossen.

 

Eine Galerie gibt es natürlich auch wieder:

Fußballcamp 2016 der erste Tag

IMG_5173

Am ersten Tag war direkt viel los auf dem Schwenker Grün

Früh fing der erste Tag an. Bereits um 9 Uhr startete der erste Tag des Schwenker Fußballcamps, frühzeitig hatten sich schon die ersten Eltern mit ihren Kindern am Sportplatz in Schwenke eingefunden. Das Orgateam verteilte Namensschilder und übergab jedem Kind eine Trinkflasche.

Nach dem sich alle eingefunden haben, begann auch schon das Programm. Um sich besser kennenzulernen trafen sich alle Kinder im Mittelkreis und es wurde eine Kordel rumgereicht die später ein Spinnennetz ergab, jeder der das Knäul hatte sollte sich vorstellen, der eine lauter der andere leiser.

IMG_5162

Auch die Kinder durften selber Spiele vorschlagen!

Als man sich dann schon ein wenig kannte wurden die Kinder in drei Alters Gruppenaufgeteilt um ein individuelleres Training anbieten zu können. Die kleinsten machten lockere „Aufwärmübungen“ mit Kindermusik im Hintergrund, während die mittleren und großen Fangen spielten. Danach wurden für die mittleren und großen Individuelle Übungen mit dem Ball angeboten und zum Schluss gab es noch ein Abschlussspiel am Vormittag.

Zum Mittagessen gab es am ersten Tag Pizza, die wurde gemeinsam in der kleinen Turnhalle am Sportplatz gegessen. Mit der Musik im Hintergrund machten die Kinder eine kleine Party aus der Mahlzeit.

IMG_5184

Keiner wurde zu den Übungen gezwungen. So spielten manche wie hier, lieber mit einer Stange

Nach dem man sich gestärkt hat, hatten die Kinder Zeit für sich, in der sie sich unter Aufsicht, selber auf dem Gelände beschäftigen konnten. Die Übungsleiter der einzelnen Gruppen haben danach noch mal zu ein paar Übungen bei den Ältesten gerufen während die kleinsten sich mit einem Fußballspiel beschäftigten. Nach den letzten Gruppenübungen, gab es zum abschluß des Tages noch frisch gebackene Waffeln und der erste Tag wurde mit einer runde 11 Meterschießen abgeschlossen, während die Kinder gegen 16 Uhr von ihren Eltern abgeholt worden sind.

Morgen geht es um 14 Uhr weiter. Es stehen noch ein paar Überraschungen an und als Highlight die Übernachtung am Sportplatz. Für Donnerstag hat sich der Osterhase auch schon angemeldet.

Eine kleine Galerie des ersten Tages gibt es auch noch.