Neben Currywurst Pommes gibt es jetzt auch „Freifunk“

Als besonderen Service bieten wir euch ab sofort ein freies W-Lan Netzt an. Im Bereich des Vereinsheimes bis hin zur Mittellinie, ist das W-Lan Netzt verfügbar. Bei eurem nächsten besuch müsst ihr nur den „Freifunk“ auswählen und schon seid ihr eingeloggt.

Andrea Reich von der Stadt Halver und unser Jugendleiter Andre Reich Foto: © Lara Diederich

Andrea Reich von der Stadt Halver und unser Jugendleiter Andre Reich Foto: © Lara Diederich

Möglich gemacht hat es die Stadt Halver, die momentan die nötigen Router zur verfügung stellt. Aktuell werden in Halver 20 Router von Gastronomen, Geschäften und Privat Personen betrieben. Weiter Informationen erhaltet ihr hier.